Arbeiten Sie zu Hause?

April 18, 2022

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Komfortzone nicht zu verlassen!

Machen wir es noch besser!

Wir sprechen jetzt über Ihren Arbeitsplatz zu Hause. Psychologen sagen, dass die Arbeitsproduktivität weitgehend vom Komfort des Arbeitsplatzes abhängt, der für die Arbeit vorgesehen ist.

Schaffen wir uns also die coolsten Bedingungen:

  1. Als erstes gilt es, den Arbeitsplatz richtig zu organisieren:
  • Der Tisch ist besser in der Nähe des Fensters zu platzieren, damit mehr natürliches Licht vorhanden ist. Ziehen Sie auch zusätzliche Beleuchtung in Betracht;
  • Wählen Sie den bequemsten Stuhl für langes Sitzen. Sonst lenkt ein müder Rücken von der Arbeit ab;
  • Reinigen Sie alle Drähte, um sich nicht daran zu verfangen und sich nicht darüber zu ärgern.
  1. Eliminiere alle unnötigen Versuchungen:
  • Überprüfen Sie den Kühlschrank nicht oft;
  • stimmen Sie mit Ihrer Familie überein, dass sie Sie nicht mit Geschwätz ablenken.
  • Räumen Sie das Zimmer im Voraus auf, sonst möchten Sie auf jeden Fall während des Arbeitstages aufräumen.
  1. Sorgen Sie für frische Luft im Raum.

Das Lüften oder der Einbau eines Luftreinigers hilft Ihnen dabei. Ein frisches Mikroklima hilft strapazierten Augen, nicht auszutrocknen, erleichtert und erfrischt die Arbeit des Gehirns. Und „bewaffnet“ mit einem Luftreiniger haben Sie keine Angst vor Keimen und Infektionen.

Befolgen Sie unsere Ratschläge und Ihre Arbeitstage zu Hause werden produktiv und Sie haben genug Kraft und Energie für den Feierabend!

Haben Sie eine Frage zur Luftreinigung oder möchten Sie einen Luftreiniger kaufen? Fragen Sie gerne telefonisch unter 0800 583 77 53 oder per E-Mail nach. Alle Beratungen und Anrufe innerhalb Deutschlands sind KOSTENLOS.

PuraLuft

Zahlarten
Hauptversandpartner
Mit diesem Logo mцchten wir zeigen, dass wir Kunde beim Grьnen Punkt sind, und damit unseren Pflichten zur Systembeteiligung nach dem Verpackungsgesetz nachkommen wollen.
usercartphone-handsetcrossmenulist