Luftfeuchtigkeit und Kindergesundheit

Juli 19, 2022

Sie wissen sicher, dass die optimale Luftfeuchtigkeit in der Wohnung ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und Immunität des Kindes ist.

Kinder, die trockene Luft einatmen, werden häufiger und schwerer krank.

Welche Luftfeuchtigkeit soll in der Wohnung sein?

Normale Indikatoren liegen zwischen 50 und 70%, die zulässige Mindestgrenze beträgt 40%.

Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit beeinträchtigt die Gesundheit von Kindern ebenso wie eine zu hohe.

Üblicherweise beginnen gesundheitliche Probleme bei Kindern durch trockene Luft mit Beginn der Heizperiode. Der Grund dafür sind heiße Batterien (in einigen Wohnungen trägt auch das System „warmer Boden“ bei). Aufgrund ihrer Arbeit kann die Luftfeuchtigkeit auf extreme Werte von 20-25% sinken. In vielen Wohnungen wird es heiß, die Temperatur steigt auf 25 Grad und mehr (gemäß den gleichen Hygienevorschriften und -vorschriften beträgt die optimale Temperatur für einen Raum, in dem sich ein Kind ständig aufhält, 22-24 ° C). Tatsächlich findet sich das Kind unter Bedingungen wieder, die dem Klima der Sahara nahe kommen.

Am schlimmsten wirkt sich eine niedrige Luftfeuchtigkeit auf die Schleimhäute der Atemwege aus, wodurch diese austrocknen und gereizt werden. Die Arbeit des natürlichen Abwehrmechanismus verschlechtert sich, was es normalerweise nicht zulässt, dass die Erreger von Grippe, Erkältungen und anderen Infektionen in den Körper gelangen.

Einige Viren gedeihen bei niedriger Luftfeuchtigkeit. Studien haben beispielsweise gezeigt, dass Influenzaviren länger in der Umwelt überleben und sich in trockener Luft leichter von Mensch zu Mensch ausbreiten.

Trockene Luft wirkt sich nicht nur auf den Zustand der Atemwege negativ aus. Es kann der Übeltäter für einen Zustand sein, der als „Winterjucken“ bekannt ist. Es äußert sich in Form von Trockenheit, Abschälen der Haut, dem Auftreten von Rissen darauf. Durch trockene Augen kommt es zu Reizungen und Juckreiz, besonders wenn das Kind auch gerne am Computer sitzt.

Aber auch hohe Luftfeuchtigkeit hat negative Auswirkungen.

Haben Sie eine Frage zur Luftreinigung oder möchten Sie einen Luftreiniger kaufen? Fragen Sie gerne telefonisch unter 0800 583 77 53 oder per E-Mail nach. Alle Beratungen und Anrufe innerhalb Deutschlands sind KOSTENLOS.

Zahlarten
Hauptversandpartner
Mit diesem Logo mцchten wir zeigen, dass wir Kunde beim Grьnen Punkt sind, und damit unseren Pflichten zur Systembeteiligung nach dem Verpackungsgesetz nachkommen wollen.
usercartphone-handsetcrossmenulist