Photokatalytischer Filter. Was? Wozu? Und warum?

Mai 12, 2022

Unter dem Einfluss von UV-LEDs wird der Photokatalyseprozess im photokatalytischen Filter gestartet.

Tatsache ist, dass die Außenseite des Filters mit Titandioxid TiO2 beschichtet ist, das beim Zusammenwirken mit UV-Dioden aktiviert wird. Dabei werden organische Moleküle in Kohlendioxid und Wasser zerlegt.

Photokatalytische Prozesse ermöglichen es, die Luftverschmutzung auf molekularer Ebene zu bekämpfen. In diesem Filter werden komplexe Chemikalien zu sicheren Verbindungen zerstört, Krankheitserreger eliminiert, Allergene und Gerüche ausgenutzt.

Durch Photokatalyse werden bis zu 99 % Benzol, Toluol, Xylol, Formaldehyd und andere organische Verbindungen sowie Gase und Gasverunreinigungen eliminiert.

Wenn Sie plötzlich befürchten, dass dies eine Person negativ beeinflussen kann, dann nein, es ist absolut harmlos.

Haben Sie eine Frage zur Luftreinigung oder möchten Sie einen Luftreiniger kaufen? Fragen Sie gerne telefonisch unter 0800 583 77 53 oder per E-Mail nach. Alle Beratungen und Anrufe innerhalb Deutschlands sind KOSTENLOS.

PuraLuft

Zahlarten
Hauptversandpartner
Mit diesem Logo mцchten wir zeigen, dass wir Kunde beim Grьnen Punkt sind, und damit unseren Pflichten zur Systembeteiligung nach dem Verpackungsgesetz nachkommen wollen.
usercartphone-handsetcrossmenulist