Ursachen für schlechten Schlaf

Juli 19, 2022

Wie oft hören wir die Sätze „Ich habe heute so schlecht geschlafen“, „Ich bin so müde“, „Keine Kraft“…. Hat jemand von euch über die Ursache dieser Faktoren nachgedacht?

Egal wie beängstigend es klingen mag, aber die Ursache für solche Beschwerden kann sicher IHR ZUHAUSE sein …. Genauer gesagt, die Luftfeuchtigkeit darin.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Luftfeuchtigkeit im Raum während der warmen Jahreszeit 30-60 % betragen sollte, maximal zulässig sind 65 %. In der kalten Jahreszeit gilt die Luftfeuchtigkeit jedoch als normal - 30-45%, wobei maximal 60% angenommen werden.

Ärzte sagen, dass Menschen, die häufig die Wohnung lüften und eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechterhalten, seltener krank werden. In trockenen Räumen gibt es viel mehr Staub, der Bakterien und Krankheitserreger und nicht weniger schlimme Allergene (Pflanzenpollen, Tierhaare) enthält. Allergikern wird daher häufig eine Luftbefeuchtung empfohlen.

Aber den größten Feuchtigkeitsmangel in der Luft spüren Babys. Ihr Körper wächst aktiv und benötigt mehr Flüssigkeit. Oft empfehlen Kinderärzte selbst jungen Müttern dringend, einen Luftbefeuchter zu kaufen.

Aber Sie müssen zugeben, wenn Sie darüber nachdenken, einen Luftbefeuchter zu kaufen, dann ist es besser, sofort auf Geräte mit breitem Funktionsumfang zu achten, die die Luft nicht nur befeuchten, sondern auch reinigen und ionisieren!

Haben Sie eine Frage zur Luftreinigung oder möchten Sie einen Luftreiniger kaufen? Fragen Sie gerne telefonisch unter 0800 583 77 53 oder per E-Mail nach. Alle Beratungen und Anrufe innerhalb Deutschlands sind KOSTENLOS.

Zahlarten
Hauptversandpartner
Mit diesem Logo mцchten wir zeigen, dass wir Kunde beim Grьnen Punkt sind, und damit unseren Pflichten zur Systembeteiligung nach dem Verpackungsgesetz nachkommen wollen.
usercartphone-handsetcrossmenulist